Es liegt derzeit kein Termin vor.

Gruppenkurs Emotionales Fesseln lernen

Gefühle spielen im Shibari Bondage eine wichtige Rolle; ob Nähe, Liebe, Macht, Dominanz oder Devotion- viele psychologische Aspekte finden sich wieder, sobald jemand gefesselt wird.

Bei Emoty geht es um einfache Technik - dafür umso mehr um das Miteinander beim Fesseln. Egal wie gut jemand fesselt- wer seinen Partner dabei nicht berücksichtigt und die Stimmung, die Gefühle und das gemeinsame Erleben vernachlässigt, wird nie ein guter Fessler sein.

Im zweiten Teil des Kurses Emoty-Emotional Fesseln lernen liegt der Fokus auf der Wahrnehmung meines Partners beim Fesseln.

Theoretischer Anteil:

  • Mimik und Gestik meines Partners beim Fesseln deuten

  • das innere Auge

Praktischer Anteil:

  • Bewegen des Partners in einer Fesselung

  • Oberkörper-Fesselungen in 2 Varianten

  • Teilhänge-Fesselung

  • Armfesselung

  • Emotionen ins Seil bringen


Der Workshop ist für Anfänger wie geübte Rigger gleichermaßen geeignet und vertieft eure Fähigkeiten im Shibari Bondage immens. Die Kenntnisse aus dem ersten Teil Emoty I werden vorausgesetzt.

Dieser Workshop ist begrenzt auf 3 Paare!

Veranstalter: Shibari Münster

Weitere Veranstaltungen des Veranstalters


Alle Veranstaltungen des Veranstalters